Kontakt
Heizung
Lüftung
Sanitär

Planung von Sanitäranlagen und Sanitärräumen

Sanitäre Anlagen im gewerblichen/öffentlichen Bereich sind mannigfaltiger Natur. Je nach zu erwartendem Nutzungsgrad und Zielgruppe sind verschiedene Details zu beachten. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Effizient und langlebig sollen sie sein.

Gewerbliche Sanitärräume
Gewerbliche Sanitärräume
Gewerbliche Sanitärräume

Egal, ob Sie Sanitäranlagen für ein ganz neues Gebäude benötigen oder die alten sanitären Anlagen modernisieren wollen: Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Sanitärräume in der Region.

Altersgerechte Lösungen für Altenheime? Barrierefreie Räume nach DIN? Von der vandalensicheren Lösung für Sportstätten bis hin zum stilvoll eingerichteten Hotelbad: Wir setzen die verschiedensten Konzepte für sanitäre Anlagen wunschgemäß für Sie um.


Schritt für Schritt

In wenigen Schritten zeigen wir Ihnen hier, wie die erfolgreiche Umsetzung Ihres Auftrags mit uns ablaufen kann.

Während der gesamten Auftrags-, Planungs- und Ausführungsphase haben Sie mit uns einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen Fragen beantwortet und sich um alles rund um den Auftrag kümmert. Auch die flexible Berücksichtigung aufkommender Änderungswünsche und die Koordination mit Fremdgewerken gehören für uns zum Service.


Schritt 1:

Das Beratungsgespräch

Sie sagen uns, was Sie brauchen. Durch unsere Erfahrung können wir gezielte Fragen stellen. Schließlich soll der Sanitärraum alle nötigen Voraussetzungen erfüllen und optimal den Anforderungen genügen.


Schritt 2:

Vor-Ort-Besichtigung

Direkt bei Ihnen schauen wir uns die zukünftigen Sanitärräume an. Wir planen die Anschlüsse und inspizieren die bisherigen Gege­ben­heiten. Schon jetzt können wir konkrete Vorschläge unterbreiten.


Schritt 3:

Die Badausstellung

Natürlich können wir Ihnen effiziente Produkte empfehlen. Damit Sie aber einen eigenen Eindruck der zukünftigen Anlagen bekommen, können Sie sich zudem auf Wunsch viele Artikel in der Badausstellung ansehen.


Schritt 4:

Die umfassende Planung

Wir erstellen Ihr Sanitärkonzept unter Berücksichtigung der gängigen Normen. Sie erhalten auf Wunsch eine perfekt für Sie zugeschnittene Planung, die wir dann mit Ihnen besprechen. Gefällt Ihnen alles, geht es zum vereinbarten Termin los.


Schritt 5:

Professionelle Umsetzung

Wir montieren und installieren alles nach Ihren Anforderungen und Vorgaben. Absprachen und Termine werden von uns eingehalten! Fremdgewerke werden für Sie koordiniert. Wir sind Ihr zentraler An­sprech­part­ner und wissen stets Bescheid.


Schritt 6:

Übergabe und Abnahme

Wir übergeben Ihnen Ihre neuen Sanitärräume wie vereinbart. Geprüft, sauber, komplett und einsatzbereit! Wir erklären Ihnen ggf. neue Funktionen und führen einen Funktionstest durch. Erst, wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

Nach Ihrer Abnahme erhalten Sie noch alle relevanten Unterlagen für die neuen sanitären Anlagen. Dazu gehören ggf. ein Serviceordner, Garantiezertifikate und die Auflistung der verbauten Produkte sowie alle Kontaktdaten. Selbstverständlich sind wir auch nach der Umsetzung weiter für Sie und Ihr Unternehmen da. Hand drauf!


Tipps

  • Es macht immer Sinn, Anlagen barrierefrei zu planen, auch wenn Sie keine Mitarbeiter mit körperlicher Beeinträchtigung haben. Denken Sie auch an Ihre Besucher und zukünftige Mitarbeiter.
  • Spülrandlose WCs sind auf den ersten Blick geringfügig teurer, jedoch hygienischer und lassen sich gründlicher und schneller reinigen.
  • Berührungslose Armaturen mit automatischer Start/Stopp-Automatik helfen dabei, die Gefahr von Keimübertragung und Ansteckung zu minimieren. Darüber hinaus sparen Sie Wasser.
  • In Krankenhäusern und Altersresidenzen empfehlen sich lange Griffhebel an den Armaturen, um einfaches Bedienen zu gewährleisten.

Videos


Starke Marken für Sanitärräume

burgbad

burgbad

burgbad als Welt­markt­führer bietet in allen Segmenten überzeugende Bad­möbel-Lösungen an: vom Familien­bad in Lack, Furnier oder Holz über individuelle Design­möbel nach Maß bis zum architektonisch geplanten Raum­konzept.

Duravit

Duravit

Die Duravit AG mit Sitz in Hornberg, Baden-Würt­tem­berg, steht für hoch­wertige Sanitär­keramik, Bad­möbel, Dusch- und Bade­wannen, Whirl- und Wellness­systeme sowie für Dusch-WCs, Saunen und Bade­zimmer-Accessoires.

GROHE

GROHE

GROHE: "Pure Freude an Wasser" - GROHE ist der welt­weit führende Anbieter von Sanitär­armaturen und eine globale Marke für innovative Sanitär­produkte. Dazu gehören auch Dusch-WCs, Küchen­armaturen und Bad­serien.

HANSA

HANSA

Hansa ist spezialisiert auf die Herstellung hoch­wertiger und inno­vativer Sanitär­arma­turen für Bad und Küche. Das Unternehmen steht seit über hundert Jahren für höchste Qualität, Funktionalität und einzig­artiges Design.

HÜPPE

HÜPPE

Fast jeder in Deutschland kennt die Duschen und Dusch­abtrennungen von HÜPPE. Seit Mitte der 60er Jahre haben die Produkte von HÜPPE maß­geblich die Gestaltung der modernen Bäder in Deutsch­land beeinflusst.

Ideal Standard

Ideal Standard

Seit über 100 Jahren steht Ideal Standard Deutsch­land für höchste Qualität bei seinen Produkten. Neben Keramik­produkten, Acryl­wannen und Armaturen – umfasst das Port­folio Bad­möbel, Accessoires und Küchen­armaturen.

BOSCH

JUNKERS

Bosch steht für hoch­wertige Technik, intelligente Wärme­lösungen sowie höchste Qualität und bietet Hei­zungen und Produkte aus den Bereichen Solar­thermie, Wohn­raum­lüftung und Warm­wasser­

KALDEWEI

Kaldewei

Als einer der führenden Hersteller von hoch­wertigen Dusch­flächen, Bade­wannen und Wasch­tischen ist KALDEWEI in über 80 Ländern präsent. Auf der ganzen Welt schätzt man die vielen Vorzüge von KALDEWEI Stahl-Email.

Keramag

Keramag

Seit rund drei Jahren gehört Keramag zur Geberit Gruppe. Das zeigt sich künftig auch beim Markennamen – ab April 2019 fertigt Geberit keine Produkte mit Keramag Schriftzug mehr.

KEUCO

KEUCO

KEUCO steht für einen Bad­stil, der los­gelöst ist vom Zeit­geist. Der An­spruch an Funktionalität und Ästhetik erstreckt sich dabei bis ins kleinste Detail. So entsteht, was KEUCO ausmacht: un­ein­geschränkte Qualität fürs Bad.

LAUFEN

LAUFEN

Seit mehr als 120 Jahren steht die Schweizer Marke LAUFEN für Präzision, Qualität, Design und Nach­haltig­keit im Gesamt­bad. Um die ein­wand­freie Qualität zu gewährleisten, setzt sich LAUFEN die Ziele immer etwas höher.

TOTO

TOTO

TOTO ist Japans führender Hersteller von Sanitär­kera­mik und ein Vorreiter bei der Bade­zimmer­kultur. TOTOs Technologien und die un­über­troffene Produkt­qualität haben TOTO zu einem Wahr­zeichen in Japan werden lassen.

Viega

VIEGA

Es gibt Dinge, die haben Bestand. Bei Viega ist das die Inno­vations­kraft. Viega produziert Installa­tions­technik für Sanitär und Heizung und ist bei der Press­technik für metallene Rohr­leitungs­systeme welt­weit die Nummer 1.

Zehnder

Zehnder

Zehnder steht für indivi­du­elle Design-Heiz­körper, für energie­effiziente und kom­for­table Wohn­raum­lüftung, für Heiz- und Kühl­decken und Luft­reinigungs­systeme. Kurzum: Zehnder steht für ein gesundes Raum- und Arbeits­klima.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG